Neue Ausstellungsräume der Schreinerei Hinz

von David (Kommentare: 0)

Ladenlokal mit Ausstellungsräumen der Firma Hinz (Foto RMG)
Ladenlokal mit Ausstellungsräumen der Firma Hinz (Foto RMG)
Seit dem 01. Januar 2015 hat die Schreinerei Hinz die neuen Ausstellungsräume in der Industriestraße 2 a im Gewerbegebiet Kürten-Broich gemietet. Nach Durchführung erforderlicher Um- und Ausbauarbeiten fand am 21. März 2015 die feierliche Eröffnung statt, an der auch der Kürtener Bürgermeister Willi Heider zugegen war. Die zahlreich erschienenen Besucher konnten in den Ausstellungsräumen eine Vielzahl individuell gefertigter Möbelstücke, Haustüren und Fenster, Insektenschutzgitter in unterschiedlichen Varianten, Beschläge aller Art, Diebstahlschutz und Beschattungselemente begutachten. Großen Wert legt Geschäftsführer Dünwald auf eine Ausstellung „zum Anfassen", in der auch alles berührt und nicht nur besichtigt werden kann. In der Möbelabteilung, mit stilgerechten Heizkörperverkleidungen, Wand- und Bodenbelägen, Badezimmermöbeln und Elementen für Wohn- und Schlafzimmer, können sich Interessenten Anregungen für den Aus- und Umbau der eigenen „Vier Wände" suchen. Neben fachkundiger Beratung wird dem potentiellen Kunden auf Wunsch ein unverbindliches Angebot unterbreitet. 
Ladenlokal mit Ausstellungsräumen der Firma Hinz
Ladenlokal mit Ausstellungsräumen der Firma Hinz (Foto RMG)

Alle gefertigten Möbelstücke sind Unikate. Auch ein patentierter Stuhl für Kinder unter drei Jahren, der im Hause Hinz entworfen und gefertigt wird, kann von den „kleinen Kunden" getestet werden. Damit auch Familien mit Kindern ungestört die Ausstellung besuchen können, ist eine kleine Spielecke eingerichtet. Kindertoilette und Wickelraum gehören ebenfalls zur Ausstattung. Geschäftsführer der Hinz GmbH ist seit über 20 Jahren Horst Dünwald. Sohn Andreas, seit Dezember letzten Jahres ebenfalls Schreinermeister, wird seinen Vater in der Geschäftsführung unterstützen und sorgt somit um den Fortbestand des Unternehmens, das inzwischen 10 Mitarbeiter beschäftigt. Die Firma Hinz kooperiert als kompetenter Dienstleister mit einem Handwerkerverbund und ist dadurch in der Lage Gewerke unterschiedlichster Art en bloc anzubieten. Das Unternehmen ist durch die Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik zertifiziert, wodurch auch der alters- und behindertengerechte Wohnungsbau zur umfangreichen Leistungspalette zählt. Es lohnt sich auf jeden Fall, die Ausstellung dieses innovativen Unternehmens zu besuchen.

Zurück